UniPlay e.V.

berlin_logo

Besucherzähler

Heute2
Gestern6
Woche142
Monat530
Insgesamt33258

Was ist das KJP

Was ist das KJP?

Es vertritt die Interessen der Schülerinnen und Schüler des Bezirks Charlottenburg - Wilmersdorf und mischt bei der Bezirkspolitik mit. Alle zwei Jahre werden in den Grund- und Oberschulen, sowie in den Jugendclubs Vertreter gewählt. Es wird eine geheime Wahl veranstaltet bei der ihr diejenigen wählen könnt die euch im KJP vertreten sollen. Allerdings könnt ihr nicht einfach irgendjemanden aussuchen, sonder habt z.B. zwei Leute die sich zur Wahl stellen und zwischen denen ihr euch entscheiden müsst. Wenn ihr eure Vertreter gewählt habt werden diese zur ersten Sitzung des KJP’s eingeladen, bei der auch der Vorstand ausgesucht wird. Das passiert auch durch Wahlen. Bei der ersten Sitzung lernen die Vertreter was man beim KJP macht und wie man die Anträge formuliert. Die Anträge schreibt man wenn man einen Verbesserungsvorschlag hat der zur Berzirksverordnetenversammlung (kurz BVV) weitegereicht werden soll, dort wird nämlich entschieden ob er durchgeführt wird oder nicht. In diese Anträge schreibt man z.B. über besseres Schulessen, längere Ampelschaltungen oder aber über Neuanschaffungen für die Schulen und Jugendclubs. Allerdings muss über diese erst von den Vertretern aller Schulen und Jugendclubs entschieden werden ob es sinnvoll ist dieses weiterzureichen. Das geschieht durch Abstimmung. Erst wird der Antrag vorgelesen und dann wird ausdiskutiert ob er angenommen wird oder nicht. Das passiert durch Handzeichen. Angenommene Anträge werden an die BVV weitergeleitet, wo noch einmal darüber abgestimmt wird. Diese kümmern sich dann auch um die Ausführung der genehmigten Anträge. Mindestens viermal im Jahr kommen die Mitglieder des KJP zu einer großen Parlamentssitzung im Rathaus Wilmersdorf zusammen. In ihrer sitzungsfreien Zeit können sich die Mitglieder in Arbeitsgruppen treffen die sich mit bestimmten Themen wie Umwelt oder Öffentlichkeitsarbeit befassen.

Für ausführlichere Informationen könnt ihr auf die Seite des KJP’s gehen:
http://www.kjp-cw.de/